Saisonstart 2021/2022

Die Meisterschaftssaison 2020/21 wurde vom Verband, coronabedingt, abgesagt. 

Das bedeutet für uns, dass wir uns jetzt offiziell in der Saison 2021/22 befinden. 

Aufgrund des internationalen Regelwerkes werden die Jahrgänge nicht eingefroren, sondern es 

geht weiter und die Sportler müssen altersbedingt wechseln. 

Unsere Trainer haben in einem Meeting  beschlossen wie es  leistungsorientiert weiter gehen wird. Das erste Mal werden beide Seniorteams, durch den Wechsel  von 11 Wings , mit Nachwuchs aus den eigenen  Reihen  verstärkt. 

Um im Jugendbereich  weiterhin  leistungsstark und wettkampffähig zu sein,haben die Trainer in intensiven  Gesprächen  beschlossen,  Firestorm  XS für  ein Jahr auszusetzen. Auch hier werden altersbedingt  viele Mädchen zu den Wings wechseln . Corona hat es nicht möglich  gemacht, in diesem Jahr Probetrainings zu absolvieren,die unsere Teams hätten verstärken können. Damit alle Sportler leistungsorientiert gefördert  werden , wird der Jahrgang 2008 sich den Wings und  BFC Heat anschließen. So beginnen wir mit der Meisterschaftssaison 2021 / 2022 mit 2 Seniorteams, 2 Juniorteams und 2 Peeweeteams und freuen uns über Verstärkung  im Sportler-  und Trainerbereich. Jetzt sind die Chancen groß, in allen Teams , von  Anfang an dabei zu sein.

 

Nutzt Eure Chance und kommt zum Probetraining.

Gerade unsere neuen Teams freuen sich auf Anfänger und gerne auch auf Sportler mit Erfahrung im Bereich, Cheerleading, Akrobatik und Turnen und Tanzen. 

 

Wir haben für alle das richtige Team.

Peewee L0

Jahrgang 2015 bis 2011

 

Peewee L1

Jahrgang 2015 bis 2011

 

Junior Allgirl L2

Jahrgang 2010 bis 2008

 

 

Junior Allgirl L4

Jahrgang 2007 bis 2005

 

Senior Allgirl L3

ab Jahrgang 2004

 

Senior Coed L4

ab Jahrgang 2004

 

In allen Teams sind auch Jungs willkommen



Together we are one


BFC TV präsentiert - Barney und das Fair Play im Vereinssport

Nach Lockerung der Kontaktbeschränkung,  freuen uns über diesen, wenn auch völlig anderen, Trainingsstart in die neue Saison.
Fair Play geht jeden an!

Unterstützt durch die Grafiken des DOSB


Saisonstart 2020/2021

Wir sind zurück in der Halle, als Team zusammen aber natürlich gemäß der Maßnahmen des Senats zum Schutz vor Neuinfektionen mit Coronavirus und der dazugehörigen Rechtsverordnung, sowie der Leitplanken des DOSB. Wir werden die Teile unseres Sports trainieren die ohne Körperkontakt ausgeübt werden können. Das ist das schöne am Cheerleading, das der Sport soviele verschieden Fasetten hat.

Die Trainingszeiten wurden angepasst. Wenn Ihr Fragen zum Probetraining habt. Schreibt uns an. Wir freuen uns über diesen, wenn auch völlig anderen Trainingsstart in die neue Saison.





Wir sind die Cheerleader der Bremen Firebirds, kurz genannt BFC.

Seit 1992 gibt es uns in Bremen und seitdem ist Bremen Osterholz unser Zuhause.

Wir trainieren in 6 Teams in verschiedenen Altersklassen, in reinen Mädchenteams, aber auch in gemischten, sogenannten Coedteams.

Wir haben Platz in unseren Teams für Cheerleading Anfänger wie für erfahrene Cheerleader.

Nehmt Kontakt über das Formular auf.

Sie suchen ein Highlight für Ihr Event, dann buchen Sie uns.

Sie brauchen Unterstützung bei Ihren Spielen auch das machen die Firebirds Cheerleader.

Alle Infos über uns und unsere Teams erhalten Sie den Seiten dieser Homepage.

 

 




EUROPEAN CHAMPIONS 2015 - WINGS OF FIRE - BFC FIRESTORM

Varsity European Open Champions  2016


We are OHANA - Ohana means Family