Wir bedanken uns bei allen die uns bisher unterstützt haben!

Vielen Dank!


Erste Teilnahme an der Regionalmeisterschaft Nord 2017 in Braunschweig erfolgreich absolviert

4 Teams starteten das erste Mal auf der Regio Nord.

4 Landesmeister, 2 VizeRegionalmeister 1x Bronze und einmal Platz 24 das ist die Ausbeute die sich sehen lassen kann von der ersten Teilnahme an der Regio.


BFC rockt Varsity European Open in Paris

Die Wings of Fire und der BFC Firestorm machten sich am 04. November auf nach Paris um dort im Disneyland Paris an den Varsity European Open Championships zu starten.

Für beide Teams war es eine Neuheit da es erstmals in Levelbereich an der Start ging.

 

Der Probelauf lief durchaus erfolgreich und so sicherten sich beide Teams Platz 1 und somit die Qualifikation zu Meisterschaften in den USA.

Die Wings of Fire konnten als bestes Team Europas in Ihrer Kategorie dem ganzen noch einen drauf setzten und gewannen ein Fully Paid Bid für  Summit 2017 in Orlando.

Der Veranstalter Varsity und Disneyland übernehmen Hotel und Meisterschaftsgebühren für das gesamte Team und Trainer.

 


WE WANT YOU!

Melde Dich jetzt zum Probetraining an und trainiere mit den besten Teams und Trainern Europas. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht! Unser Junior Coed U17 Squad 'Wings of Fire' veranstaltet am 22. Juli 2015 ein Try-Out, um das Meisterschaftsteam 2016 aufzubauen. Für weitere Infos, auch zu unseren anderen Teams, schicke uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.


WINGS holen Titel Nummer 9  XS kann auch All Girl

Der Sprecher sprach von Dominanz und hatte recht. Zum 9. mal sicherte sich das Junior Coed Team "Wings of Fire" den Titel. Sie behielten in der Vorrunde und auch im Finale immer die Nerven, Belohnt wurde dieses mit der 3. höchsten Punktzahl aller  gestarteten Teams der DM.  

Gleich taten ihnen es das U 14 Team "Firestorm XS".  Zum ersten mal musste das Team (Vorher 3 facher Deutscher Meister in U14 Coed) in All Girl antreten. Sie brachten eine perfekte Routine auf die Matte und wurden verdient Deutscher Meister.

Im Senior Bereich lief es leider nicht so nach Plan. Der Firestorm konnte weder in der Vorrunde, noch  im Finale ihr ganzes Leistungspotenzial abrufen. Platz 4 wurde es am Ende. Für alle doch sehr enttäuschend. Gleiches auch für unsere Partnerstunter. Angereist als amtierender Deutscher Meister. Doch in der Vorrunde lief nichts zusammen. Auch eine fehlerfreie Routine im Finale konnte nichts mehr retten. Daher leider "nur" Platz 5.

Das 2. Coed Team der Bremer kann aber sehr stolz auf sich sein, Platz 6.

Dieses nach einer sehr durchwachsenden Vorbereitung. Abgänge, Verletzte und immer wieder umbauen. Daher ist diese Platzierung noch höher anzusehen.

BFC Reckless, Senior Coed GS, Platz 7. Man konnte auf der Matte sehen, das diese Gruppe richtig Spaß hatte und auch mit dem Ergebnis zufrieden ist. 

Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft. Alle Teams orientieren sich jetzt neu und werden wieder auf sich aufmerksam machen ;)

(Foto Ulf Quickhardt)


Bremen Firebirds Cheerleader zu Gast im Bremer Rathaus

Deutsche Vizemeister 2015, amtierende Europameister und Weltmeisterschaftsteilnahme: Sie gehören zu den erfolgreichsten deutschen Teams in ihrem Sport – die Bremen Firebirds Cheerleader. Letzten Donnerstag wurden sie im Bremer Rathaus von Bürgermeister Carsten Sieling empfangen.“Ich freue mich, dass Sie Bremen so engagiert und erfolgreich im Cheerleading vertreten“, so Sieling, der das Bremer Team bereits in Action bei einem Footballspiel sehen konnte. Als Zeichen der Anerkennung durften sich die amtierenden Europameister 2015 im „Senior Mixed Cheer“ in das Goldene Buch der Stadt Bremen eintragen – eine große Ehre für die Sportler. „Wir freuen uns, dass unsere Stadt hinter uns steht und wir sie national und international repräsentieren dürfen“, sagte Headcoach Alexander Balz im Rathaus. Neben der gewonnen Europameisterschaft nahm das Team auch an der Weltmeisterschaft im letzten Jahr in Berlin teil und erreichte dort den sechsten Platz. "Es war für uns etwas ganz besonderes an einer WM teilzunehmen und wir hoffen, dass sich eine solche Chance nochmal bietet.“ Im Mai geht es erst einmal nach Dresden zur Deutschen Meisterschaft 2016. Bürgermeister Carsten Sieling dankte dem Verein für sein Engagement und wünschte noch viele weitere sportliche Erfolge.

(Bericht und Bild Yvonne Asendorf)

 

 


6 Teams fahren zur DM nach Dresden

Am 21/22.05. geht es für 6 BFC Teams zur DM nach Dresden.  Qualifiziert haben sich:

Firestorm XS - U14 All Girl

Wings of Fire - U17 Coed

BFC Lite -  Senior Coed

BFC Firestorm - Senior Coed

Kai-Uwe und Yassi - Senior PS

BFC Reckless - Senior Coed GS

 

Gerade in Bereich Senior Coed konnte man überraschen. So werden wir zum 2. mal zwei Teams in Rennen schicken, was die Chance endlich Gold nach Bremen zu holen etwas erhöht. 


LCM Nord 2016 - was für ein Tag!

'BFC Lite' rocken die Matte und können sich nach diesem wirklich anstengenden Meisterschaftstag die Nummer 1 im Norden nennen. Ein komplett neues Team aus der BFC-Familie, das in den letzten drei Monaten aus dem Boden gestampft wurde, hat bei der gestrigen Landescheerleadingmeisterschaft Nord ein nahezu fehlerfreies Programm dargelegt. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten, ein Flyer hatte sich beim aufwärmen verletzt und konnte leider nicht teilnehmen, das Programm musste umgestellt und ein kühler Kopf bewahrt werden. An dieser Stelle wünschen wir Corina einen schnellen Heilungsprozess. Derzeit ist 'BFC Lite' im Deutschland-Ranking auf Platz 2 und hat sich bisher die Teilnahme an der Deutschencheerleadingmeisterschaft in Dresden gesichert. Das Training geht weiter und wir hoffen, dieses Jahr mit zwei Senior Coed-Teams bei der DCM an den Start gehen zu können. Der 'BFC Firestorm' hat sich durch die WM-Teilnahme im vorigen Jahr den Platz auf der DCM schon gesichert.


Team Germany -> Senior Mixed Cheer

Yassi & Kai-Uwe -> Cheer Double


Hoher Besuch aus Südamerika

Am 14.10.2015 durfte 'Team Germany' mit dem wohl zur Zeit besten Stuntpaar der Welt trainieren. Fer und Martin aus Costa Rica sind mehrfache  Weltmeister im Partnerstunt und haben keine Kosten und Mühen gescheut, um zu uns nach Bremen zu kommen. Mit ihnen zusammen haben wir an den Stuntelementen der Routine für die WM in Berlin gearbeitet. Viele neue Erfahrungen und Techniken konnten die Athleten aus der Trainingseinheit mitnehmen.


We want you!

Wir suchen ab sofort wieder neue Gesichter für alle unsere Teams. Egal ob männlich oder weiblich, dick oder dünn, klein oder groß, alt oder jung, egal ob Vorkenntnisse oder nicht, bei uns ist jede und jeder herzlich willkommen. Unsere Teams und Trainer gehören zu den erfolgreichsten Europas und wir wollen den bisherigen Erfolg weiter ausbauen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schreibe uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular und melde Dich zu einem Probetraining an. Wir freuen uns auf Dich!


2x Gold und 1x Silber

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und sind mit unseren Teams 'Wings of Fire', 'BFC Firestorm' und unserem Senior Partnerstunt 'Yassi und Kai-Uwe' nach Zadar in Kroatien gefahren. Dort sind wir bei den europäischen Cheerleading Meisterschaften angetreten und konnten Bremen und somit auch Deutschland sehr erfolgreich vertreten. Unser Junior Coed U17 Squad 'Wings of Fire' und unser Senior Coed Squad 'BFC Firestorm' haben jeweils Gold mit nach Hause gebracht. 'Yassi und Kai-Uwe' durften sich die Silbermedaille um den Hals hängen. Vielen Dank an alle Spender, Unterstützer und Betreuer die unseren Traum haben wahr werden lassen. 


3x Deutscher Meister und 1x Vize

Deutscher Meister sind in der Kategorie Junior U14 Coed Cheer - 'Firestorm XS', in der Kategorie Junior U 17 Coed Cheer - 'Wings of  Fire' und der Senior Partnerstunt 'Yassi & Kai-Uwe' Der 'BFC Firestorm' erreichte den zweiten Platz, in der Kategorie Senior Coed Cheer. 'Wings of Fire', 'BFC Firestorm' und 'Yassi & Kai-Uwe' haben sich für die Europameisterschaft in Zadar, Kroatien qualifiziert. Für 'Firestorm XS' ist die Meisterschaftssaison leider beendet, da die Kategorie Junior U14 Coed Cheer leider nicht in Europa vertreten ist.


Die DM ist nah

Bald ist es soweit, am 29.05.2015 machen sich 62 Cheerleader, Coaches und Betreuer auf den Weg nach Stuttgart. Am Samstag und Sonntag geht es dann um die Krone im deutschen Cheerleading. Dabei stehen die Chancen der Bremen Firebirds Cheerleader ziemlich gut. Nach allen Landesmeisterschaften stehen alle Teams unter den Top drei Deutschlands, in der jeweiligen Kategorie. Am Samstag starten 'Yassi & Kai-Uwe' - Senior Partnerstunt (Ranking Platz 3) sowie 'Firestorm XS' - Junior U14 Coed Cheer (Ranking Platz 2). Sonntags zeigen dann die 'Wings of  Fire' - Junior U17 Coed Cheer (Ranking Platz 1) und der 'BFC Firestorm' - Senior Coed Cheer (Ranking Platz 2) ihr Können. Alle Teams haben hart trainiert und wollen die Trophäen in die Freie Hansestadt holen.


So sehen Sieger aus

Gleich mit 3 Teams und einem Partnerstunt konnten sich BFC  für die Deutschen Cheerleading Meister-schaften in Stuttgart qualifizieren. Das sind 'Firestorm XS' - Junior U14 Coed Cheer, 'Wings of Fire' - Junior U17 Coed, 'BFC Firestorm' - Senior Coed Cheer und 'Yassi & Kai-Uwe' im Senior Partnerstunt. Besonders stolz sind wir auf unsere Rookies. Die 'XS Minis' - Pee Wee Cheer, sowie unser All Girl Groupstunt und Senior Groupstunt konnten bei ihren ersten Auftritten tolle Platzierungen erreichen.


Landesmeisterschaft 2015

Am 18.04 finden die Landesmeisterschaft im Cheerleading in der Hamburger Sporthalle statt. Bremen, Hamburg und Niedersachsen werden bei dieser gemeinsamen Meister-schaft um den Titel und das Ticket zur DCJM/ DCM 2015 kämpfen. Unterstützt BFC und seid alle dabei!

Hier geht es zur Veranstaltung auf  Facebook